Strahlhalle mit Trenntor und Gleiswagen

Diese Strahlhalle hat die Abmessungen 9 x 5 m, bei einer Höhe von 4 m. Bei dieser Anlage sind insbesondere folgende Details zu erwähnen:

  • Ein Trenntor, beidseitig gummiert, unterteilt die Halle in ein 3 und ein 6 m langes Teilstück. In den Hallenteilen kann einzeln oder gleichzeitig, auch mit unterschiedlichen Strahlmitteln, gearbeitet werden.
  • Die Anlage verfügt über insgesamt 4 Gleiswagen mit unterschiedlichen Abmessungen, hiervon sind zwei Wagen mit elektrischem Antrieb, die anderen Wagen können hieran angekoppelt werden. Die Beladung der Halle kann von beiden Seiten erfolgen.
  • Wände, Decke und Tore sind komplett mit einer 10 mm starken Gummierung geschützt
  • Die Beleuchtung erfolgt mit modernen LED –Lampen, welche bündig in die Decke eingesetzt sind.
  • Die Rückförderung des Strahlmittels erfolgt vollflächig mit einem Schrappersystem
  • Ein Magnetabscheider mit besonders hohem Wirkungsgrad trennt magnetisches und nicht- magnetisches Strahlmittel
  • Die Anlage verfügt über zwei getrennte Strahlmittelreiniger, dadurch können verschiedenartige Strahlmittel optimal aufbereitet werden
  • Es gibt insgesamt vier Strahlkessel, zwei für jede Strahlmittelsorte, aufgeteilt für beide Hallenteile.
  • Die Fortluft wird über mehrere Filterstufen gereinigt und wieder in die Werkhalle geleitet bzw. zum Teil in die Strahlhalle zurück geführt.